Jugendwart Hannes Weber konnte auch dieses Jahr wieder zahlreiche, interessierte Gäste zur Jahreshauptversammlung der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Selbitz begrüßen. Neben Mitgliedern der aktiven Wehr waren auch 1. Bgm. S. Busch und KBM F. Strobel, MDL K. Adelt, sowie der Feuerwehrreferent M. Busch interessierte Gäste.

Die Jugendsprecher L. Eck und F. Meixner ließen das Jahr 2022 nochmals mit einer PowerPoint Präsentation Revue passieren und verwiesen auf die zahlreichen Übungsdienste und Unterrichte die abgehalten wurden. Unerwähnt blieb auch nicht die Unterstützung der aktiven Wehr und des Feuerwehrvereins bei zahlreichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2022!

Durch die Jugendgruppe wurden 706 Übungs-und Unterrichtsstunden geleistet. Besonders hervorgehoben wurde der Berufsfeuerwehrtag 2022 und der 34. Kreisjugendfeuerwehrtag, bei dem eine Marschgruppe der Selbitzer Jugendgruppe den 3. Platz errang und sich somit für den Bezirksjugendfeuerwehrtag qualifizierte!

Kassenwart L. Gärtner trug den Kassenbericht der Jugendgruppe vor, die ordnungsgemäße Führung der Kasse wurde von den Kassenprüfern E. Friedrich  und T. Langer bestätigt. Dies führte zur einstimmigen Entlastung des Kassenwartes.

Die anschließenden Neuwahlen ergaben nachst. Ergebnis:

Gruppensprecher:           

Luca Gärtner

stv. Gruppensprecher:    

Alexander Beichler

Kassenwart:                     

Mia Gärtner

Kassenprüfer: 

Tamara  Knoll

Zoe Backhaus

In ihren Grußworten betonten alle die Wichtigkeit der Jugendgruppe. Besonders der Ehrgeiz und das Engagement wurden ausdrücklich gelobt.

Gerade die Tatsache, dass durch die kontinuierliche Jugendarbeit stets ein hervorragend ausgebildeter Nachwuchs die Kameradinnen und Kameraden der FF Selbitz stärkt, beweist, wie wichtig und erfolgreich die Nachwuchsarbeit innerhalb der Feuerwehr ist. Nur dadurch kann eine stets schlagkräftige Feuerwehr bestehen und sich den Anforderungen des Einsatzgeschehens erfolgreich stellen.

Für 6 der bisherigen Jugendgruppenmitglieder begann an diesem Tag ein neuer Abschnitt. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres konnten dch. 1. Kdt. D. Friedrich

Lukas Eck, Jan Machhörndl, Fabian Meixner, Oliver Hilse, Fabian Göpfert und Eric Friedrich in den Dienst der aktiven Wehr übernommen werden.

von lks. nach re.:

KBM F. Strobel, 1. Bgm. S. Busch, E. Friedrich, F. Göpfert, J. Machhörndl, 1. Kdt. D. Friedrich, F. Meixner, L. Eck, H. Weber, L. Hensel, D. Sell, 2. Kdt. A. Gärtner, Feuerwehrref. M. Busch, MDL K. Adelt

Nach einer kurzen Vorschau auf das Jahr 2023 wurden alle zum Abschluss zu Kaffee und Kuchen eingeladen.