Auch in diesem Jahr kann voller Stolz behauptet werden:

Selbitzer Jung`s sind Spitze!

Nach dem Erfolg des Vorjahres konnten die beiden teilnehmenden Marschgruppen der Jugendgruppe der FF Selbitz, diesen Erfolg nicht nur wiederholen, sondern mit dem 4. Platz qualifizierte sich auch die 2. Marschgruppe für den am 05. Oktober in Hof stattfindenden Bezirksjugendleistungsmarsch.

Mit stolzgeschwellter Brust und Jubel kehrten die Jugendgruppenmitglieder am 14.09.2019 nach Selbitz zurück, wo sie gebührend empfangen und gefeiert wurden.

Bei diesem absolvierten Leistungsmarsch wurde nicht nur theoretisches Wissen von den Teilnehmern abverlangt, sondern auch die praktische Umsetzung des erlernten. Dies beinhaltete z.B. einen simulierten Löschangriff, den Zielwurf mit einer Feuerwehrleine, Kuppeln von 4 Saugschläuchen und vieles mehr. Alles in allem Prüfungen, deren Anwendung im täglichen Feuerwehrdienst "blind" durchgeführt werden müssen.

Alle Prüfungen wurden von den Teilnehmern ruhig und souverän gemeistert. Somit stand dem Sieg und der wohlverdienten Belohnung für beide Marschgruppen nichts mehr im Weg!

Marschgruppe 1 - FF Selbitz:

von lks. nach re.: T. Langer, K. Püttner, F. Meixner, L. Eck

Marschgruppe 2 - FF Selbitz:

von lk.s nach re.: J. Machhörndl, T. Hocker, L. Gärtner, F. Göpfert